Bei folgenden Problemen kann ich Sie / Dich unterstützen:

  • Angststörungen/ Phobien (z.B. Angst in sozialen Situationen, Panikanfälle, Angst vor Trennung von Bezugspersonen, Angst vor etwas Bestimmtem z.B. Hundeangst, Aufzug fahren, Ansteckung durch Corona...)
  • Zwangsstörungen "Zwänge" (sich immer wieder aufdrängende Gedanken z.B. "ich bin schmutzig, verseucht" und Handlungen z.B. häufiges, zwanghaftes Händewaschen)
  • Selbstwertprobleme ( kein Selbstbewusstsein haben, sich selbst nicht für liebenswert halten)
  • Trichotillomanie (sich selbst die Haare ausreißen)
  • Depression (Traurigkeit, Erschöpfung, "keine Lust auf nix mehr", Hoffnungslosigkeit, kaum noch Freude, Reizbarkeit, Rückzug von Freunden und kein Interesse mehr an Hobbys, kein Vertrauen mehr in die eigenen Fähigkeiten und Stärken...)
  • Mutismus (Schweigen, obwohl man sprechen kann)
  • Konzentrations -und Aufmerksamkeitsprobleme (ADHS/ADS)
  • Störungen des Sozialverhaltens (Aggressivität, sich nicht an Regeln halten ...)
  • Anpassungsstörungen (z.B. nach Trennung der Eltern, Umzug, Einschulung, Tod eines Angehörigen, Corona...)
  • Psychosomatische Beschwerden (z.B. Kopf- und Bauchschmerzen, vorausgesetzt es liegen keine körperl. Erkrankung vor)
  • Ausscheidungsstörungen (z.B. Einnässen)
  • Ticstörungen (z.B. mit den Augen blinzeln, räuspern, Geräusche machen, Laute ausstoßen, Tourette-Syndrom...)
  • Essstörungen (Magersucht, Bulimie, Binge-Eating)

Ursula Stuhlsatz                  Privatpraxis für Psychotherapie                      Kinder, Jugendliche und Familien                                                                                              

Tel.: 0178-6025055          ustuhlsatz@kjp-bruehl.de.                                  www.kjp-bruehl.de